21.01.2022

Erfolgreiche Fortbildungsreihe zu psychischen Erkrankungen
Pressemitteilung des Hessischen KultusministeriumsDas HKM informiert in seiner PM über eine gelungene Veranstaltungsreihe für Lehrkräfte zum Thema psychische Erkrankungen bei Schülerinnen und Schülern. Die einzelnen Vorträge zum Thema stehen als Aufzeichnung oder als Präsentation auch für interessierte Eltern zur Verfügung.

> PM mit Links zu den Vorträgen
 
19.01.2022

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm
Pressemitteilung des Hessischen Kultusministeriums
Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm "Löwenstark - der BildungsKICK" auch psychosoziale Unterstützungsmaßnahmen für die hessischen Schulen vor.

> PM des HKM "Safe Place"
 
19.01.2022

Neujahrsbrief des Landeselternbeirats Hessen
mit den Themen:
- Veränderungen schaffen wir nicht allein. Wir brauchen Sie!
- Schulen sind nicht nur Orte der Lernstoffvermittlung
- Insbesondere die psychische Gesundheit der Kinder muss deutlich mehr in den Fokus gerückt werden
- Für die Grundschulen ist Präsenzunterricht unverzichtbar...
- Das Konzept "Kompetenzentwicklung statt reiner Lernstoffvermittlung"
- Der Digitalpakt nahm endlich konkretere Formen an
- Die Infrastruktur, das Bauen und Betreiben von Schulen
- Die Mitbestimmung von uns Eltern auf allen Ebenen

> Neujahrsbrief des LEB
 
19.01.2022

Bündnis Ausbildung Hessen zeigt neuen Flyer zum Dualen Studium
Wussten Sie, dass die duale Ausbildung Deutschlands Exportschlager Nummer eins ist?
Nicht umsonst hat die duale Ausbildung einen guten Ruf. Aber warum sollte Ihr Kind eine Ausbildung absolvieren?
Soll es nicht mal „Sicherheit, guten Verdienst und beste Karrierechancen“ haben?
Genau das bietet die duale Ausbildung. Darüber, wie genau eine duale Ausbildung abläuft, welche Ausbildungsberufe es gibt und wie es nach der Ausbildung weitergeht, informiert die Seite Berufsausbildung | Ausbildung in Hessen (dualeausbildung-hessen.de)

ganzer Text anzeigen

Bündnis Ausbildung A zu B Flyer
 
16.01.2022

Aktuelle Corona-Regeln in Schulen und bei Elternabenden und -Sitzungen
Vom Landeselternbeirat haben wir aktuelle Informationen zu den Auswirkungen von Corona für unsere Schulen erhalten, insbesondere zum Festhalten am Präsenzunterricht, solange möglich, zu den Testvorgaben und den Vorgaben für Elternversammlungen.
Für Schulen heißt es weiterhin Präsenzunterricht* für alle Klassen mit folgenden Bedingungen:

ganzer Text anzeigen

> Definition G-Regeln
 
14.01.2022

Sofatutor Abi-Abschluss-Challenge
Die (kommerzielle) Online-Lernplattform sofatutor organisiert vom 10.12. - 3.3.22 erneut einen Wettbewerb für Absolvent:innen: Die sofatutor Abschluss-Challenge.
Für viele Schüler*innen in Deutschland laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Doch neben Abistress und Büffeln für die MSA-Prüfungen gilt es noch Einiges zu organisieren: Abschlussfeier, Jahrbuch, Mottowoche und ein letzter Schulstreich werden geplant und vorbereitet. Oft ein Problem: Das nötige Geld fehlt. So muss neben aller Planung und Prüfungsvorbereitung oft auch noch nach Sponsoren oder anderen Finanzierungsmöglichkeiten gesucht werden.
Um Absolvent*innen aller Schulformen zu unterstützen, hat sofatutor die Abschluss-Challenge für den Jahrgang 2022 ins Leben gerufen. Zu gewinnen gibt es insgesamt 1.500 € für die Jahrgangskasse sowie sofatutor-Lizenzen zur Prüfungsvorbereitung. Um teilzunehmen, müssen Schüler*innen nur ein gemeinsames Foto oder Video aus ihrem Lernalltag unter dem Hashtag #sofatutorchallenge auf TikTok, Instagram, Facebook oder Twitter posten. Die drei besten Einsendungen werden ausgezeichnet.

> Sofatutor
 
11.01.2022

Eltern eine Stimme geben: Befragung zum Englischunterricht
(Anfrage der Uni Vechta zur Teilnahme an einer Online-Umfrage - 27 Fragen, benötigte Zeit ca. 15')
Englisch zu lernen ist heute wichtiger denn je. Manche behaupten „Je früher, desto besser!“. Aber ab wann sollten Kinder Englisch lernen? In Wissenschaft und Politik wird darüber heftig debattiert; Eltern kamen jedoch bislang noch nie zu Wort. Wir möchten dies ändern und Ihnen, liebe Eltern, eine Stimme geben! Wenn Sie selbst schulpflichtige Kinder haben, freuen wir uns über Ihre Teilnahme an unserer bundesweiten Online-Befragung

Befragungen