Eine Besonderheit wird es am Medienbildungstag noch geben. Wir haben einen Medienbildungspreis 2023 ausgelobt, der im Rahmen des Medienbildungstages am Ende des 18.03.23 von Landrat Engelhardt feierlich
überreicht wird. Ausgezeichnet soll dabei ein herausragendes Projekt oder Konzept einer Schule oder Klasse im Kreis Bergstraße werden, welches die Medienbildung, bzw. -kompetenz innovativ und nachhaltig unterstützt hat. Bewerbungen werden ab sofort bis Ende Dezember 2022 angenommen. Eine unabhängige Jury wird die eingehenden Projekte bewerten und den Sieger ermitteln.
Die besten Projekte und Konzepte sollen dann am Medienbildungstag von Ihren Schulen/Klassen in der Karl-Kübel-Schule vorgestellt werden. Als Preis winkt neben einer Ehrenurkunde und einer entsprechenden Presseveröffentlichung auch ein nennenswerter Geldpreis, der in Form eines Gutscheins übergeben wird.
Bitte richten Sie Ihre formlosen, gerne aber kreativen Bewerbungen mit einer
kurzen Beschreibung (1 DIN A4 Seite) und ggf. Beispielen und Fotos bis Ende des Jahres an iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Viel Erfolg!


> https://www.medienbildungstag.de


> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!