Veranstaltungen und Termine für Eltern und Elternvertreter
Hier finden Sie eine Übersicht von Veranstaltungen und Terminen verschiedenster Anbieter für Eltern und Elternvertreter, aber auch für Schüler und Lehrkräfte. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
> Veranstaltungen 2022, (pdf, Stand 20.9.22)
 

 

Datum

Uhrzeit

   Veranstaltung   Anmeldung

Veranstalter             

         
24.01.2023

18:30-20:00h

  Was tun bei Depressionen? Betroffene Kinder und Jugendliche verstehen und im Alltag begleiten
Online-Veranstaltung via Big Blue Button (BBB) der Elternakademie der vhs Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit elan
Referentin: Nele Dippel
Depressionen sind eine häufige und für Betroffene und Angehörige belastende Erkrankung im Kindes- und Jugendalter. Der Vortrag umfasst Grundlagen der Erkrankung, der Diagnostik und Therapie. Anhand von praktischen Fallbeispielen werden Schwierigkeiten und Belastungen bei Betroffenen und Angehörigen aufgezeigt und mit aktuellen Forschungsergebnissen aufgegriffen. Dabei werden insbesondere Unterstützungsmöglichkeiten und Handlungsstrategien dargestellt.
Die Referentin Nele Dippel (Dipl.-Psych., Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin i.A.) hat
Ihre Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (VT) sowie ihre Promotion 2018 als Stipendiatin an der Philipps-Universität in Marburg begonnen. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt bei affektiven Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter sowie dem Elterneinbezug in die Psychotherapie. Seit 2021 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig
  > Info & Anmeldung

> Elternakademie Übersicht

         
15.12.2022

18:00-19:30h

  Digitaler Familientalk: Digitale Geschenke unter dem Weihnachtsbaum – Wie sich unsere Weihnachtsbräuche durch digitale Mediennutzung verändern
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
13.12.2022

 18:30-20:00h

   Erziehungsstatus kompliziert - Pubertät im Anmarsch!
Online-Veranstaltung via Big Blue Button (BBB) der Elternakademie der vhs Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit elan
Referent: Matthias Jung
Wer hat Kinder am Anfang der Pubertät? Wer war selbst mal in der Pubertät? Und wer ist der Meinung, dass die Pubertät eines Mannes niemals endet? Der ist bei diesem humorvollen Vortrag genau richtig. Unser Kind verändert sich: Eltern nerven mit Hausaufgaben. Ständige Widerworte und endlose Diskussionen. Nur noch Bildschirm auf dem Schirm. Das Kind will oft Geld und zieht sich aufs Zimmer zurück. Willkommen zur Show: Bares und Rares! Der Beginn der Pubertät ist eine Phase zwischen Kindheit und Jugend. Weniger Lego, dafür mehr Ego. Es "hormoniert" prächtig. Wir erkennen unser eigenes Kind oft nicht mehr wieder. Es ist wie bei einer 2. Geburt. Und wer
hätte gedacht, dass man die Atemübungen aus dem Geburtsvorbereitungskurs 10 Jahre später noch einmal braucht. Aber keine Sorge: Matthias Jung kommt im vorpubertären Sturm der Gefühle den Erwachsenen und Eltern erneut zu Hilfe. Er findet eine Balance zwischen Liebe, Geborgenheit & Stabilität. Er möchte aber auch Freiheiten geben, um unsere Kinder auf dem Weg zu einem selbstbewussten Jugendlichen zu unterstützen. Also: Der kluge Mann (und die kluge Frau) chillt vor! Denn Unwissenheit schützt vor Pubertät nicht. Das humorvolle Programm rund um das
Thema Vorpubertät ist eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam! So kommen ihr Kind und Sie entspannt durch die Pubertät, denn lachen hilft!
  > Info & Anmeldung

> Elternakademie Übersicht

         
07.12.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Coding – Müssen Kinder das heutzutage können?
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co. / heute in Zusammenarbeit mit Blickwinkel e.V.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
01.12.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Alleskönner oder Zeitfresser – Fluch und Segen von Youtube
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
30.11.2022

19:30-21:30h

  Elternbeirat - Was nun?
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)

Referentin: Frau Dr.-Ing. Anja Theobald
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
29.11.2022

18:30-20:00h

  Umgang mit Stress im Schulalltag - Worauf sollen Eltern achten?
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referent: Herr Dr. Oliver Nass
Der schulische Alltag bringt Herausforderungen für alle Beteiligten, Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler. Das hat jede Familie in der Zeit des Lockdowns und beim Distanzlernen erlebt. Der Umgang mit Schulstress, Leistungsdruck, psychische Erkrankungen etc. ist ein Dauerthema bei vielen Eltern, Kindern, Jugendlichen und auch Lehrkräften. Aber auch dieser Umgang will gelernt sein. Wenn mehrere Belastungsaktionen zusammenkommen, können psychische Auffälligkeiten bis
hin zu Erkrankungen entstehen. Aber wie erkenne ich, ob und wann ich Hilfe für meine Kinder benötige? An wen wende ich mich?
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
29.11.2022

18:30-20:00h

  Die kindgerechte Gesellschaft - Wie Kinderrechte unser Zusammenleben verändern können
Online-Veranstaltung via Big Blue Button (BBB) der Elternakademie der vhs Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit elan
Referentin: Christa Kaletsch
2018 wurden die Kinderrechte mit breiter Zustimmung der wahlberechtigten Hess*innen und in einer starken Formulierung in die hessische Verfassung aufgenommen. Auf dieser Grundlage lässt sich das gesellschaftliche Zusammenleben kindgerecht und damit insgesamt menschenfreundlicher gestalten. Ein bewusster Bezug auf die verfassungsmäßig garantierten Kinderrechte stärkt die Perspektiven Heranwachsender in der Auseinandersetzung mit gegenwärtigen gesellschaftlichen
Herausforderungen - im Alltag, aber auch im Zusammenhang mit der Bewältigung der Klimakatastrophe, kriegerischen Auseinandersetzung in Europa oder Pandemie-bedingten Einschränkungen.
Der interaktive Informationsabend eröffnet Zugänge, liefert Informationen zu den Grundlagen der Kinderrechte und lädt dazu ein, eigene Haltungen und Erfahrungen zu reflektieren.
Die Referentin ist als Fortbildnerin seit vielen Jahren in den Bereichen Demokratie- und Menschenrechtsbildung tätig. Sie hat hierzu in praxisorientierten Büchern und Beiträgen publiziert. Sie
ist Vorsitzende von Makista - Bildung für Kinderrechte & Demokratie e.V. und als Co-Vorsitzende des Landesverbands der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik Hessen im Bündnis "Demokratiebildung nachhaltig gestalten" aktiv.
  > Info & Anmeldung

> Elternakademie Übersicht

         
24.11.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Soziale Netzwerke und Messenger – Was macht das eigentlich mit meinem Kind?
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
24.11.2022

18:30-21:00h

  Warum Zugehörigkeit so wichtig ist - Othering
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Christa Kaletsch
Manchmal zeigt es sich auf subtilem Wege, in kleinen Gesten, Fragen oder Blicken oder es geschieht ganz offensichtlich und bleibt trotzdem unbearbeitet – die Spielarten, in denen Menschen zu anderen gemacht werden, sind vielfältig. Ihre Wirkungen auf die davon Betroffenen sind immer verletzend.
Wir wollen der Fragen nachgehen, wie diese Ausgrenzungsmechanismen funktionieren und entsprechend diskriminierungs-kritische und heterogenitätssensible Handlungsoptionen entwickeln, damit sich alle: Kinder, Jugendliche, Eltern aber auch Lehrkräfte in Schule gleichermaßen wohl, sicher und gemeint fühlen können.
Der interaktive Workshop folgt einem rassismuskritischen Ansatz, der dabei hilft, bisher zu wenig reflektierte Wissensbestände der postnationalsozialistischen und postkolonialen Gesellschaft aufzuspüren und ihnen die Teilhabe aller fördernde Konzepte entgegenzusetzen.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
24.11.2022

17:30-20:00h

  Mobbing in der Schule: Ursachen, Folgen und Maßnahmen
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Dr. Pritima Chainani-Barta, Gesa Krämer
Mobbing — kein neues Phänomen! Aber was genau verbirgt sich dahinter? Woran merke ich, dass mein Kind betroffen ist? Welche Konsequenzen hat das für Täter und Opfer? Und was mache ich, wenn es auf einmal online weitergeht?
Mit viel Informationen, Reflexionen, Übungen, Hilfestellungen und Fragen/Antworten werden wir uns gemeinsam dem Thema nähern. In dieser Veranstaltung möchten wir mit Ihnen, liebe Eltern und Lehrkräfte, individuelle Schritte zur Prävention erarbeiten, Ihre Handlungskompetenzen für den Umgang mit Mobbing in der Schule stärken und Lösungswege aus solchen belastenden Situationen finden.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
17.11.2022

18:00-19:30h

  Digitaler Familientalk: Hilfe mein Kind verschickt Nacktfotos – Alles über Nudes und Sexting
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
16.11.2022 17:30-20:00h   Mobbing in der Schule: Ursachen, Folgen und Maßnahmen
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Gesa Krämer
Mobbing ist kein neues Phänomen. Es ist an vielen Orten an denen Menschen zusammenleben, arbeiten und lernen verbreitet. Stellen Konflikte, Streit, aggressives Verhalten oder Ausgrenzung zwischen Kindern und/ oder Erwachsenen schon Mobbing dar? Wo befinden sich die Grenzen?
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
10.11.2022

19:00-20:00h

  Elternbeirat / Gremientätigkeit an der Schule
Klassen-, Jahrgangselternbeirat, Schulelternbeirat, Fach-, Gesamt- und Schulkonferenz
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online) – heute speziell für den Kreis Bergstraße, initiiert vom KEB Bergstraße, nicht nur für neu gewählte Elternbeiräte
Referentin: Bettina Keßler
In unserem elan-Seminar stellen wir Ihnen die verschiedenen Schulgremien vor und erläutern deren Zusammensetzung und Aufgaben sowie die gesetzlichen Grundlagen. Besonderer Schwerpunkt ist die Schulkonferenz als wichtigstes Organ, in dem Lehrkräfte, Eltern und an weiterführenden Schulen auch Schülerinnen und Schüler gemeinsam beraten und entscheiden
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
09.11.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Wenn’s zu viel wird – Umgang mit exzessiver Mediennutzung
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co. / heute in Zusammenarbeit mit Blickwinkel e.V.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
03.11.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Medienabhängigkeit – Problematischer Medienkonsum seit Corona
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
20.10.2022

18:00-19:30h

  Digitaler Familientalk: Schönheit in Zeiten von sozialen Medien – Rollenbilder in sozialen Netzwerken
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
19.10.2022

17:30-20:00h

  „Ich-Du-Wir “ Denkschubladen im Kopf? Vorurteile erkennen und reduzieren [FFM]
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Johanna Düring
Der Alltag ist häufig von Stress und schnellen Entscheidungen bestimmt. Das führt häufig zu einem Denken, dass verallgemeinert. Davon sind auch Gespräche in der Familie und in der Schule betroffen. Welche Eigenschaften werden Eltern, Schüler:innen und Lehrer:in nen zugeschrieben? Wie würden Sie aus Sicht des anderen auf die Kommunikation schauen? Beantwortet werden diese Fragen mit Grundkenntnissen zur Bedeutung von Zuschreibungen. Und mit der innovativen Methode „Schablonenwechsler“, die mit drei Schritten klärt: „Was denke ich und weiß ich tatsächlich was mein Gegenüber denkt“.
In Arbeitsgruppen wird mit dieser und weiteren konkreten Fragen auf verschiedene Situationen geschaut und im Austausch werden die Antworten erörtert. Am Ende des Workshops können Sie Vorurteile in Begegnungen eher erkennen und haben eine langfristige Strategie im Gepäck, mit der Sie Zuschreibungen reduzieren können. Sie sind dem Ziel vorurteilsbewusst und wertschätzend miteinander zu kommunizieren nähergekommen. Im Lernraum Schule und in der Familie können Sie den Blick weiten, indem Sie den Austausch miteinander und das Verständnis füreinander öffnen und
neu miteinander ins Gespräch gehen..
  > Info & Anmeldung

> elan -LEB Hessen

         
18.10.2022

17;30-20:00h

  Mobbing in der Schule: Ursachen, Folgen und Maßnahmen
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Dr. Pritima Chainani-Barta, Gesa Krämer
Mobbing — kein neues Phänomen! Aber was genau verbirgt sich dahinter? Woran merke ich, dass mein Kind betroffen ist? Welche Konsequenzen hat das für Täter und Opfer? Und was mache ich, wenn es auf einmal online weitergeht?
Mit viel Informationen, Reflexionen, Übungen, Hilfestellungen und Fragen/Antworten werden wir uns gemeinsam dem Thema nähern. In dieser Veranstaltung möchten wir mit Ihnen, liebe Eltern und Lehrkräfte, individuelle Schritte zur Prävention erarbeiten, Ihre Handlungskompetenzen für den Umgang mit Mobbing in der Schule stärken und Lösungswege aus solchen belastenden Situationen finden.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
17.10.2022

18:00-20:00h

  Elternrechte und -pflichten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Bettina Keßler, Frau Silvia Mauermayer
Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen agieren zu können.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
12.10.2022

19:00-20:30h

  Stress im Schulalltag: Bewältigung und Vorbeugung
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referent: Herr Dr. Oliver Nass
Familien mit schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen haben vielfältige Herausforderungen zu meistern. Verschärft hat sich die Situation durch die Pandemie. Betroffen ist der Tagesrhythmus der Familien: Kinderbetreuung, Berufstätigkeit, neue Unterrichtsformen müssen in Einklang gebracht werden. Digitale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung und bestimmen mehr und mehr Freizeit und Schulalltag. Zu den schon vorhandenen Leistungsanforderungen an die Kinder und Jugendlichen kommen neue Formen von Zeit- und Termindruck. Der Stress im Schulalltag ist vorprogrammiert, oder?
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
12.10.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Smartphone in Kinderhand – Tipps und Tricks rund um mobile Geräte
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co. / heute in Zusammenarbeit mit Blickwinkel e.V.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
12.10.2022

18:00-20:00h

  Elternrechte, -pflichten und –mitwirkung
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer, Bettina Keßler
Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen zu agieren.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
11.10.2022

20:00-22:00h

  Schaut auf mich! Wie Eltern ihre Kinder stark machen
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Mechthild Sckell
Alle Eltern haben den Wunsch, dass sich ihre Kinder zu fröhlichen, starken und verantwortungsvollen Persönlichkeiten entwickeln. Kinder, die später in der Lage sind, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Der Aufbau einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind ist eine großartige Grundlage für eine gesunde körperliche, psychische und soziale Entwicklung. Wie sicher sich das Kind gebunden fühlt, ist abhängig von seinen emotionalen Erfahrungen mit seinen Bezugspersonen.
Im Rahmen des Vortrages wird dargestellt, was Kinder von ihren Eltern brauchen, um später in ihrem Leben stürmische Zeiten zu meistern. Auch wird dargestellt, was Kinder brauchen, um zu lernen und mit Freude die Welt zu erobern. Es werden erzieherische Grundhaltungen und Wege aufgezeigt, die gerade in schwierigen Zeiten notwendig sind, um die Entwicklung von Kindern zu starken und lebensbejahenden Persönlichkeiten zu unterstützen.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
11.10.2022

18:30-20:00h

  App-gemacht! Vereinbarung zur Nutzung sozialer Netzwerke in der Familie
Online-Veranstaltung via Big Blue Button (BBB) der Elternakademie der vhs Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit elan
Referent: Thomas Graf
Soziale Netzwerke werden spätestens in der Pubertät Ihrer Kinder zu unausweichlichen Kommunikationskanälen. Die Verbindung zur Clique bzw. das Kontakthalten mit Gleichaltrigen wird ein existenzielles Bedürfnis Ihres Kindes. Der Wunsch wächst, sich über soziale Netzwerke wie WhatsApp, Instagram oder SnapChat mit Freuden und persönlichen Vorbildern zu verbinden.                                                                      Die Nutzung sozialer Netzwerke jedoch wirft viele Fragen auf:
-- Wo und mit welchen Daten registriert sich mein Kind in sozialen Netzwerken?
-- Wer soll auf die Profildaten meines Kindes Zugriff haben und wer nicht?
  > Info & Anmeldung

> Elternakademie Übersicht

         
10.10.2022

17:00-19:00h

  Umgang mit schulbezogenen Gesprächssituationen und Konflikten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Dr. Pritima Chainani-Barta, Silvia Mauermayer
Eine wertschätzende Kommunikation bildet die Grundlage sowohl für die Zusammenarbeit innerhalb einer Schulgemeinde als auch mit externen Partnern. Konflikte sind dabei weder im Schulalltag noch in anderen Lebensbereichen vollständig zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, angemessen mit ihnen umgehen zu können. Die elan-Seminare bieten Ihnen neben Grundlagen für eine gelingende Kommunikation das Rüstzeug für den Alltag, Konflikte erkennen, analysieren und lösen zu können.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
08.10.2022

10:00-14:00h

  "Tag des Schulelternbeirats"
Multimax der Karl-Kübel-Schule in Bensheim
Der Kreiselternbeirat Bergstraße lädt die SEB-Vorstände ein
  > Einladung und Agenda
         
         
         
06.10.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Der Preis kostenloser Inhalte – Wie Onlinewerbung unsere Kinder beeinflusst
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
06.10.2022

18:00-20:00h

  Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer, Bettina Keßler
Als Klassenelternbeirat gehört es auch zu Ihren Aufgaben, die Eltern Ihrer Klasse mindestens halbjährlich zu einem Elternabend einzuladen und diesen zu leiten. Diese Versammlung bietet die Gelegenheit, Eltern umfassend zu informieren, sie bei ihren verschiedenen Anliegen zu unterstützen und ihnen Zeit für den gemeinsamen Austausch zu geben. Unsere Seminare bieten Ihnen Basiswissen zum Planen und Durchführen eines gelungenen Elternabends an.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
06.10.2022

15:00-16:00h

  Bewerbung – Do’s & Dont’s (für jugendliche Ausbildungssuchende)
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Wir geben Tipps und Ratschläge zur Verbesserung sowie allgemeine Hinweise zu Bewerbungen
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
05:10.2022

17:30-20:30h

  Gelungene Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
04.10.2022

20:00-21:30h

  Informations- und Diskussionsrunde zum Start des Schuljahres
Online-Veranstaltung via Big Blue Button (BBB) der Elternakademie der vhs Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit elan Referenten: Marian Zachow, Gesche Herrler-Heycke, Markus Dörr
In der Online-Diskussionsrunde erhalten Eltern(-beiräte), Erziehungsberechtigte und Interessierte aktuelle Informationen und die Möglichkeit, das anzusprechen, was sie derzeit bewegt. Den Fragen der Eltern stellen sich vom Kreis Marburg-Biedenkopf die kommissarische Schulamtsleiterin Gesche Herrler-Heycke und Schuldezernent und Kreisbeigeordneter Marian Zachow sowie der stellvertretende Vorsitzende des Kreiselternbeirats Dörr. Fragen können bereits im Vorfeld im Anmeldepro-
zess über das Bemerkungsfeld adressiert werden.
  > Info & Anmeldung

> Elternakademie Übersicht

         
29.09.2022

18:00-19:30h

  Digitaler Familientalk: Netzwerk digitaler Elternarbeit – Wie regionale Vernetzung in die Tat umgesetzt werden kann
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
29.09.2022

17:00-19:00h

  Umgang mit schulbezogenen Gesprächssituationen und Konflikten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Dr. Pritima Chainani-Barta, Silvia Mauermayer
Eine wertschätzende Kommunikation bildet die Grundlage sowohl für die Zusammenarbeit innerhalb einer Schulgemeinde als auch mit externen Partnern. Konflikte sind dabei weder im Schulalltag noch in anderen Lebensbereichen vollständig zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, angemessen mit ihnen umgehen zu können. Die elan-Seminare bieten Ihnen neben Grundlagen für eine gelingende Kommunikation das Rüstzeug für den Alltag, Konflikte erkennen, analysieren und lösen zu können.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
28.09.2022

19:30-21:30h

  Elternbeirat - Was nun?
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Frau Dr.-Ing. Anja Theobald
Das Amt eines Klassenelternvertreters / einer Klassenelternvertreterin (kurz Elternbeirat) bietet vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv in der Schulgemeinde einzubringen und das Miteinander in der Elternschaft wie auch zwischen Elternhaus und Schule positiv zu gestalten. In unserem elan-Seminar vermitteln wir Ihnen Informationen über die Aufgaben eines Elternbeirates. Daneben bieten wir
Ihnen praxisnahe Tipps und Beispiele, z.B. zur Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden oder zur wirkungsvollen Interessensvertretung.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
27.09.2022

18:00-20:00h

  Info-Talk elan – Eltern schulen aktive Eltern
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer, Bettina Keßler
Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche schulische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen. Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind deshalb bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbesondere Elternvertreterinnen und Elternvertreter an der Entwicklung der hessischen Schulen durch Informations- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB

         
26.09.2022

17:00-19:00h

  Umgang mit schulbezogenen Gesprächssituationen und Konflikten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Dr. Pritima Chainani-Barta, Silvia Mauermayer
Eine wertschätzende Kommunikation bildet die Grundlage sowohl für die Zusammenarbeit innerhalb einer Schulgemeinde als auch mit externen Partnern. Konflikte sind dabei weder im Schulalltag noch in anderen Lebensbereichen vollständig zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, angemessen mit ihnen umgehen zu können. Die elan-Seminare bieten Ihnen neben Grundlagen für eine gelingende  Kommunikation das Rüstzeug für den Alltag, Konflikte erkennen, analysieren und lösen zu können.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
24.09.2022

25.09.2022

10:00-18:00h

  1. Klimaforum Bergstraße
Bürgerhaus & Beauner Platz Bensheim
Messe, E-Bike-Parcours, Panel Talk, Live Musik, Familienprogramm, u.v.m.
Klimaforum zu den Themen Energie, Wärme, Mobilität und Regionalität
Veranstalter: Kreis Bergstraße und Stadt Bensheim
  > weitere Infos zum Klimaforum Bergstraße
         
         
22.09.2022

20:00-21:30h

  Digitaler Familientalk: Erziehung in digitalen Zeiten – Wie Medienbildung in der Familie gelingt
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wech-selnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
20.09.2022

19:30-20:30h

  Lernstrategien und Lernunterstützung elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referenten: Margarita Cabodevila, Ralf Hofmann
Die teilnehmenden Eltern erfahren, wie sie ihr Kind beim Lernen zu Hause erfolgreich unterstützen können. Dabei erhalten die Teilnehmenden viele praktische und sofort umsetzbare Tipps, wie sie in entsprechenden Lernsituationen helfen können. Ziel der Fortbildung ist es, den Eltern zu vermitteln, mit welchen Techniken sie die Schülerinnen und Schüler erfolgreich unterstützen können. Anhand von vielen praktischen Übungen erfahren die Eltern, wie einfach und schnell Wissen aufgenommen und erfolgreich abgespeichert werden kann,
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
14.09.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Internet-ABC – Wissen, wie’s geht! So surfen Kinder sicher im Internet
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen, wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien + Co. / heute in Zusammenarbeit mit Blickwinkel e.V.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
13.09.2022

15:30-17:30h

  Begabungs- und Begabtenförderung in den Schulen Fuldas
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte in der Freiherr-vom-Stein-Schule, Fulda
Referenten: Birgit Hoos, Dr. Janet Grätz-Tümmers
In einer Nachmittagsveranstaltung bekommen an der Begabungs- und Begabtenförderung in den Schulen des Schulamtsbezirks Fulda interessierte Eltern eine Einführung in die Thematik Hochbegabung (Was ist das? Wie kann ich das erfassen? Lässt sich das exakt messen?) und lernen die verschiedenen Fördermöglichkeiten für besonders begabte Schülerinnen und Schüler kennen (Akzele-rationsangebote, Enrichmentangebote etc.). Zudem erfahren sie, wie das Thema Begabungs undBegabtenförderung seitens des Hessischen Kultusministeriums unterstützt wird und lernen landesweite Programme kennen
  > Info & Anmeldung

> elan-LEB Hessen

         
11.09.2022

9:30-10:45h

  Akademie für Lernpädagogik: Das Lernen lernen
Kostenloses Familienseminar für Eltern & Kinder (3.-8. Klasse)Warum "Lernen können" so wichtig ist. Viele schulische Schwierigkeiten sind oft nicht auf vermeintliche Defizite zurückzuführen, sondern darauf, dass Kinder – und wir alle – nie wirklich gelernt haben, zu lernen. Wie auch: „Lernen“ wird in Schulen und Universitäten immer noch eher selten als Fach unterrichtet. Dabei ist diese Fähigkeit das A und O bei allem, was sich der Mensch neu aneignet!
  > Information & Anmeldung
         
         
28.07.2022

18:00-19:00h

  Info-Talk elan – Eltern schulen aktive Eltern
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Bettina Keßler, Silvia Mauermayer
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
25.07.2022   digi_space – der Makerspace
Wöchentliche Präsenz-Workshops für Schülerinnen und Schüler vom Kreis Bergstraße in den Sommerferien
Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Referent für digitale Bildung, Kreis Bergstraße
Gerne möchten wir Sie auf das Angebot von Workshops in den Sommerferien aufmerksam machen, die vom Kreis Bergstraße in Präsenz angeboten und finanziert werden. Die Teilnahme ist kostenlos, setzt aber rechtzeitige Anmeldung voraus.
  > Startseite digi_space
> Flyer Sommerferien-Workshops
> Anmeldeformular
> digi_space - Flyer

 

         
14.07.2022

18:00-19:30h

  Übergang Kindergarten - Schule gut gestalten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referent: Stefanie Schwab und Michaela Kirndörfer
Der Tag der Einschulung ist ein besonderer Tag und ein neuer Lebensabschnitt beginnt für das Kind. Auch für die Eltern wird sich mit diesem Tag viel verändern. Langsam wird das Kind in eine Selbständigkeit verabschiedet, gewohnte Routinen des Familienalltags müssen verändert werden. Viele Fragen, vielleicht auch Ängste und Erwartungen beschäftigen Eltern in dieser Zeit des Umbruchs.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
13.07.2022 19:00-20:30h   Digitaler Familientalk: Digitale Spiele – Spielen Sie mit?
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
 

> Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
12.07.2022

18:00-19:30h

  Rolle der Eltern bei der Studien- und Berufswahl
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt Wir möchten mit Ihnen Ihre Rolle in der Studien- und Berufswahl Ihres Kindes beleuchten. Wie können Sie Ihr Kind unterstützen und begleiten? Welche Wege gibt es nach dem Abitur bzw. der Fachhochschulreife? Welche Vorgehensweisen können wir Ihnen empfehlen? Online-Veranstaltung via Skype for Business.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
11.07.2022

17:30-20:00h

  Gelungene Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referent: Gesa Krämer, Petra Speh-Rothaug
Gespräche zwischen Eltern und Lehrer*innen sind für beide Seiten oft nicht einfach - geht es doch meistens um Schwierigkeiten oder Probleme, die es gemeinsam zu lösen gilt. Jede/r Gesprächspartner/in hat seine/ihre eigene Perspektive, Ziele und Lösungsideen und oft scheitern Gespräche schon daran, diese zu vermitteln ohne dass die andere Seite meint, sich verteidigen zu müssen, angegriffen fühlt oder versucht zu überzeugen.
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
08.07.2022

18:00-19:30h

  Umgang mit Stress im Schulalltag - Worauf sollen Eltern achten?
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online) Referent: Dr. Oliver Nass
Gerade Familien mit schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen haben vielfältige Herausforderung zu stemmen. Diese Situation verschärft sich besonders in Zeiten einer Pandemie. Nicht nur der Tagesrhythmus mit der Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und Berufstätigkeit ist davon betroffen, sondern auch der Umgang mit den Leistungsanforderungen und Bedingungen des jeweiligen Unterrichtes. Wenn mehrere Belastungsfaktoren zusammenkommen, können psychische Auffälligkeiten bis hin zu Erkrankungen entstehen. Aber wie erkenne ich, ob und wenn ja ich Hilfe für meine Kinder benötige? An wen wende ich mich?
  > Info & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
07.07.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Neues Schuljahr, erstes Handy! Vorbereitungen und gemeinsame Absprachen vor dem ersten Smartphone
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselndemMedienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co
 

> Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
06.07.2022

16:00-18:00h

  Last-Minute-Studienplatz-Börse BA Rhein-Main
Es gibt noch freie duale Studienplätze für das kommende Wintersemester (Start Oktober 2022). Part-
nerunternehmen der Berufsakademie suchen noch Nachwuchskräfte. In einem Last-Minute-Speed-
Dating haben Interessierte die Chance, sich vor Ort am Campus der BA Rhein-Main in Rödermark bei
den Partnerfirmen vorzustellen und sie von sich zu überzeugen.
  > Open-Air-Speed-Dating an der BA Rhein-Main
         
06.07.2022

18:00-20:00h

  Info-Talk elan: Eltern schulen aktive Eltern
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche schulische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen. Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind deshalb bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbeson dere Elternvertreterinnen und Elternvertreter an der Entwicklung der hessischen Schulen durch Informa tions- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken. Durchgeführt werden diese von eigens dafür qualifi zierten Eltern, den elan-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren. Wir stellen Ihnen an diesem Abend das elan-Programm und die Fortbildungsthemen vor. Sie erhalten einen Einblick in die Gestaltung der Seminare und Workshops durch praktische Impulse. Wie können Sie elan an Ihrer Schule anbieten? Welche Bedarfe bringen Sie mit? Über alle Aspekte tauschen wir uns im Dialog aus. Wir freuen uns auf Sie.
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
30.06.2022

18:00-19:30h

  Schule vorbei – was nun?
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Es ist kurz vor den Sommerferien und die Bewerbung für einen Schulplatz, eine Ausbildungsstelle oder ein duales Studium blieb bislang erfolglos? Macht es jetzt überhaupt noch Sinn, sich zu bewerben? Zeit überbrücken aber wie? Die Berufsberatung zeigt an diesem Abend verschiedene Wege und Angebote für die Ausbildungssuche "in der letzten" Minute auf und stellt Überbrückungsmöglichkeiten vor. Online-Veranstaltung via Skype for Business.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
29.06.2022

19:30-21:30h

  Digitale Welt der Kinder: Faszination – Risiken - Chancen
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Dr. Ing. Anja Theobald
Die Veranstaltung betrachtet die digitale Welt im Alltag der Kinder Zuhause und in der Schule aus dem Blickwinkel der Kinder (Was fasziniert?) und aus dem Blickwinkel von Eltern und Lehrkräften (Risiken & Chancen?). Aktuelle Studien (KIM-Studie, JIM-Studie) liefern einen Überblick über die aktuelle Situation. Ansätze für eine kindgerechte Begleitung auf dem digitalen Weg basieren vor allem auf den doch sehr zahlreichen Informationsquellen, beginnend beim Internet-ABC und klicksafe. Darüber hinaus fließen die aktuellen Erfahrungen durch Corona mit Distanz- und Wechselunterricht ein.
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
28.06.2022

18:30-20:00h

  Jungenpubertät – Wie Eltern ihre Söhne durch die wilden Jahre bringen
Veranstalter: VHS Marburg-Biedenkopf; online-Vortrag über die Plattform Big Blue Button Referent: Dr. Reinhard Winter Pubertät ist der Weg vom Jungen zum Mann - und der ist nicht leicht, auch für Eltern. Konflikte und Krisen sind unvermeidlich, gerade Jungen treiben es oft auf die Spitze. Aber alles geht einfacher, wenn Eltern wissen, welche fantastischen Prozesse in Gehirn und Körper ihres Sohnes vor sich gehen. Denn die Jungenpubertät ist etwas Besonderes.
  > Info & Anmeldung

> VHS Online-Angebote

         
23.06.2022

19:00:30h

  Digitaler Familientalk: Sicher im Netz – Woran es scheitert und warum Antivirenprogramme vor allem etwas fürs gute Gefühl sind!
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
 

> Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
09:06.2022

18:00-19:30h

  Wege nach dem Abitur/Fachhochschulreife
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt. Welche Möglichkeiten habe ich mit Abitur und Fachhochschulreife? Wer kann helfen? Welches Studium
mit welchem Schulabschluss/ Arten des Studiums/ Duales Studium/ Ausbildung als Perspektive/ Informationsmöglichkeiten/ Tools/ Bewerbungsfristen. Online-Veranstaltung via Skype for Business.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
08.06.2022

17:45-18:45h

  Orientierungsstudiengänge/Studieren auf Probe
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Sie können sich nicht für einen Studiengang entscheiden oder wissen nicht, ob ein Studium das Rich-
tige für Sie ist? Sie möchten den realen Studienalltag erleben und verschiedene Fachrichtungen aus-
probieren? Bei mehr als 20.000 Studiengänge ist die Studienwahl nicht einfach. Ein Orientierungsstu-
dium kann hier helfen. Wir stellen verschiedene Formate vor.
  Info & Anmeldung

Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
08.06.2022

16:30-17:30h

  Test, Test, Test – was denn, wann denn eigentlich?
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Wir stellen verschiedene Arten von Testverfahren (Studienorientierungstests, -eignungstests, TMS
etc.) vor und geben Tipps, wann welcher Test sinnvoll ist.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         

08.06.2022

19:30-21:30h

  Schulkonferenz und Gremientätigkeit
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Dr. Ing. Anja Theobald
In unserem elan-Seminar „Schulkonferenz und Gremientätigkeit" stellen wir Ihnen die verschiedenen Schulgremien vor und erläutern deren Zusammensetzung und Aufgaben sowie die gesetzlichen Grundlagen. Besonderer Schwerpunkt ist die Schulkonferenz als wichtigstes Organ, in dem Lehrkräfte, Eltern und an weiterführenden Schulen auch Schülerinnen und Schüler gemeinsam beraten und entscheiden.
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
07.06.2022

17:45-18:45h

  Sie interessieren sich für irgendwas mit Wirtschaft?!
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Dann könnte Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftsrecht oder Wirtschafts-Ingenieurswesen oder
Wirtschaftsinformatik etc. etwas für Sie sein. Im Vortrag erfahren Sie Näheres über diese Studien-
gänge und späteren Arbeitsfelder.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
07.06.2022

16:30-17:30

  Medienangebote in der Studien- und Berufswahl
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Wie können (digitale) Medien- und Veranstaltungsangebote bei der Studien- und Berufswahl sinnvoll genutzt werden?
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
02.06.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Fake-News, Manipulation und Meinungsmache – Was Eltern über Falschnachrichten wissen müssen.
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
01.06.2022

17:45-18:45h

  Perspektiven nach dem Schulabbruch
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Wir informieren, warum ein Schulabbruch kein Beinbruch ist und beschäftigen uns mit folgenden Fragen: Was können Gründe für einen Schulabbruch sein? Wie kann ich den Schulabbruch noch verhindern? Welche Möglichkeiten habe ich, wenn die Entscheidung für einen Abbruch der Schule gefallen ist?
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
01.06.2022

16:30-17:30h

  Alternativen zum Medizinstudium
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Schon mal daran gedacht? Wer keinen Studienplatz in Medizin bekommt, braucht Alternativen. Wir geben einen Überblick über Ausbildungen und Studiengänge, die einen Bezug zur Medizin haben und, wer weiß, vielleicht sogar die bessere Alternative sind.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
31.05.2022

17:45-18:45h

  Irgendwas mit Medien
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Vom Medienbegriff im Wandel der Zeit zu einem umfassenden Überblick über aktuelle Ausbildungsberufe, duale Studiengänge bis Studiengänge an Hochschulen und Universitäten mit vielen Beispielen.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
31.05.2022

16:30-17:30h

  Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch und Assessmentcenter
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Wo bekomme ich Informationen zu Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen? Wie geht manmit Fragen zu Stärken und Schwächen um? Was ist eine Postkorbübung? Worauf wird bei Tests geachtet? Viele Fragen - viele Antworten - viele Anregungen.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
25.05.2022

16:30-17:30h

  Duales Studium im öffentlichen Dienst
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Sie interessieren sich für eine Karriere im öffentlichen Dienst - dann sind Sie hier genau richtig. Wir
stellen duale Studiengänge vor, gehen auf Chancen und Besonderheiten ein und beantworten Ihre
Fragen aus eigener Erfahrung
 

> Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
25.05.2022

17:45-18:45h

  Selbstmarketing im Bewerbungsprozess
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Welche Erwartungen haben Arbeitgeber? Was ist den Unternehmen in Ihren Unterlagen und im Vor-
stellungsgespräch wichtig? Wir werfen ein Blick darauf, wie Sie sich gut darauf vorbereiten und selbst-
bewusst für sich Werbung machen können.
 

> Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
24.05.2022

18:30-20:00h

  Suizidprävention bei Jugendlichen – was können Eltern tun?
Veranstalter: VHS Marburg-Biedenkopf; online-Vortrag über die Plattform Big Blue Button Referent: Alix Puhl
Wenn Jugendliche sich das Leben nehmen, ist das eine Tragödie für die Familie und das gesamte Umfeld. Die Betroffenen bleiben ratlos und mit Schuldgefühlen zurück: Hätten wir es kommen sehen können oder müssen? Hätten wir mit unserem Kind anders umgehen müssen?
  > Info & Anmeldung

> VHS Online-Angebote

         
24.05.2022

17:45-18:45h

  Wie finanziere ich mein Studium?
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Während des Studiums von den Eltern finanziell unterstützt zu werden, ist nur eine Variante. Nicht
immer ist dies möglich oder ausreichend, um das Studium, das WG-Zimmer, die Lebenshaltungskosten
und den ein oder anderen Wunsch zu finanzieren. Wir werfen daher einen Blick darauf, welche Kosten
im Studium auf einen zukommen und welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt
 

> Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
24.05.2022

16:30-17:30h

  Überbrückungsmöglichkeiten („Gap Year“)
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt Ein Jahr für mich? Erfahrungen sammeln, sich sinnvoll engagieren – es gibt viele Möglichkeiten. Ausführliche Infos und Tipps zu Freiwilligendiensten im In- und Ausland, Praktika, Jobben, Au Pair, ...
Online-Veranstaltung via Skype for Business.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
19.05.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Wer bin ich? Wie Serienhelden und Influencer das Selbstbild unserer Kinderprägen
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
12.05.2022

18:00-19:30h

  MINT – Ein interessantes Berufsfeld mit vielfältigen Perspektiven im Fokus
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Online-Veranstaltung via Skype for Business
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
12.05.2022

15:00-16:30h

  Online-Stress? Die Lösung sitzt im Klassenzimmer!
Veranstalter: Digitale Helden Dieses Webinar wendet sich eigentlich an Lehrerinnen und Lehrer, die sich als Mentoren für Digitale Helden in der 8. – 10. Klasse ausbilden lassen wollen. Es dürfte aber auch für Schüler- oder Elternvertreter interessant sein, die sich über das Konzept der Digitalen Helden informieren wollen. Das Webinar wird außerdem aufgezeichnet, so dass man es auch im Nachgang noch anschauen kann, auch
wenn man am Termin verhindert ist. Allerdings bekommt man die Aufzeichnung nur nach vorheriger
Anmeldung
 

> Info & Anmeldung

> Digitale Helden

         
         
11.05.2022

19:30-21:30h

  Eltern – Mit - Wirkung
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Dr. Ing. Anja Theobald
Eltern sind ein Bestandteil der Schulgemeinde und Hessen gehört zu den wenigen Bundesländern, in denen diese Elternmitbestimmung an Schulen per Gesetz gewollt und geregelt ist. Für eine konstruktive und effektive Zusammenarbeit ist es wichtig, die relevanten Gesetze, Verordnungen und Regelungen zu kennen und zu verstehen. In unserem elan-Seminar erläutern wir Ihnen diese Vorgaben und diskutieren mit Ihnen praxisnahe Beispiele. Außerdem halten wir weiterführende Informationen für Sie bereit
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
11.05.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Medienkompetenz – Was ist das und wie fördern wir sie?
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
09.05.2022 17:30-19:30h   Elternrechte, -pflichten und -mitwirkung
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Bettina Keßler, Frau Silvia Mauermaye
Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen agieren zu können.
  > Einladung (Download)

> elan LEB Hessen

         
05.05.2022

18:00-19:30h

  Wie unterstütze ich mein Kind vor einem Vorstellungsgespräch?
Online-Seminar für Eltern von der „Beruflichen Orientierung Hessen“, IHK Darmstadt
Referentin: Frau Druckrey
 

> Info & Anmeldung

> IHK Darmstad

         
05.05.2022

19:30-21:00h

  Erster Online Austausch SEB – KEB
Online Elternabend für SEB-Vorstände Veranstalter: Kreiselternbeirat Bergstraße
Einladung und Zugangslink werden per E-Mail an die gemeldeten SEB-Vorstände verschick
   
         
05.05.2022

15:00-16:00h

  Bewerbung – Do’s & Dont’s (für jugendliche Ausbildungssuchende)
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt Informationsveranstaltung für Arbeitssuchende mit Tipps und Ratschlägen, sowie allgemeinen Hinweisen zu Bewerbungen. Online-Veranstaltung via Skype for Business. Weitere Termine: 2.6., 7.7., 8.9., 6.10.
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
05.05.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Was erlauben wir unserem Kind? Altersfreigaben und Jugendmedienschutz in der Familie
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde
Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
Information
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
27.04.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Zocken am Smartphone – Spiele-Apps unter der Lupe
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde
Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
26.04.2022

18:00-20:00h

  Sichere Deine digitale Identität! Wie schnell Daten missbräuchlich verwendet werden und wie man sich schützt
Online Diskussions- und Fragerund zu dem gleichnamigen YouTube-Video
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referent: Ulrich Kaiser, Kriminalhauptkommissar, Beauftragter für Internetprävention Mittelhessen
Online-Veranstaltungsreihe rund um den Safer Internet Day 2022 (elan-Kooperationsverbund Mittelhessen, Netzwerk gegen Gewalt)
Ein Nutzerprofil mit Foto hier, ein Online-Shopping oder Gaming-Account da, E-Mail-Adressen, Online-Bezahlsysteme usw. - überall verteilen wir unsere Daten. Für ein kleines Gewinnspiel sind wir sogar gerne bereit, noch viel mehr persönliche Daten preiszugeben. Während wir unsere persönlichen Daten im realen Leben meistens gut schützen, sind wir online oft sehr viel freizügiger. Das ist nicht ungefährlich. Der Vortrag zeigt Fallen und Fettnäpfchen auf, gibt aber auch Sicherheitstipps…
  > Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
07.04.2022

18:00-19:30

  Duales Studium - Besonderheit und Chancen einer Studienform mit viel Praxis
Veranstalter: Agentur für Arbeit Darmstadt
Anmeldung per E-Mail. Veranstaltung via Skype for Business
  > Info & Anmeldung

> Veranstaltungsübersicht AfA DA

         
07.04.2022

19:00-20:30h

  Digitaler Familientalk: Smart Speaker im Kinderzimmer – Überwachung und Mithören durch digitales Werkzeug
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde
Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
07.04.2022

17:30-19:30h

  Elternrechte und -pflichten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Bettina Keßler, Frau Silvia Mauermayer
Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für
Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals
sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent
Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen agieren zu können.
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
06.04.2022

17:00-18:30h

  Ehrenamt und Schule
Online-Veranstaltung vom Kreis Bergstraße zusammen mit dem Staatlichen Schulamt und der
Koordinierungsstelle Asyl – Ehrenamt des Caritasverbandes Darmstadt e.V..
Referenten: Ingo Stechmann, Schulamtsdirektor und Sabine Emig, Teamleitung Bildung und Teilhabe, Neue
Wege Kreis Bergstraße
Vortrag 1: Aufnahme und Beratungszentrum. Welche Aufgaben hat das Zentrum und wie werden ausl. SuS
einer Schule zugewiesen?
Vortrag 2: Bildungs- und Teilhabepaket. Das kommunale Jobcenter informier, wie mit Hilfe des
Bildungspaketes Kinder und Jugendliche ohne Einschränkungen in der Schule teilnehmen können;
unabhängig vom Familieneinkommen.
  > Info & Anmeldung
         
06.04.2022

19:00h

  Duale Berufsausbildung – warum jetzt?!
Infotag zur dualen Berufsausbildung von der Industrie- und Handelskammer Frankfurt a.M. per Youtube-Livestream. Teilnehmer:innen können sich per Chat beteiligen.
Darauf geben Experten Antworten:
> Wie geht es weiter nach dem Schulabschluss?
> Was erwarten Ausbildungsunternehmen?
> Für wen eignet sich eine duale Berufsausbildung?
> Wie läuft Berufsausbildung in Corona-Zeiten ab?
> Wie können Eltern bei der Berufswahl unterstützen?
  > Info & Livestream-Link
         
06.04.2022

19:30-21:30

  Elternbeirat – Was nun?
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Dr. Ing. Anja Theobald
Eltern sind ein Bestandteil der Schulgemeinde und Hessen gehört zu den wenigen Bundesländern, in denen diese Elternmitbestimmung an Schulen per Gesetz gewollt und geregelt ist. Für eine konstruktive und effektive Zusammenarbeit ist es wichtig, die relevanten Gesetze, Verordnungen und Regelungen zu kennen und zu verstehen. In unserem elan-Seminar erläutern wir Ihnen diese Vorgaben und diskutieren mit Ihnen praxisnahe Beispiele. Außerdem halten wir weiterführende Informationen für Sie
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
05.04.2022

18:30-20:00h

  Keine Angst vor der Angst
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Frau Dipl. Psych. Christiane Weppler
Kinder, Jugendliche und Erwachsene - wir alle kennen Angstgefühle und in der Regel lieben wir sie nicht. Dennoch ist die Angst ein (überlebens-) wichtiges Gefühl. Wie uns Angst auf unserem Lebensweg begleitet, wie sie spürbar und sichtbar wird, wo die Grenzen gesunder Angst sind, welche professionellen Unterstützungssysteme es gibt und wie wir unsere Kinder selbst dabei unterstützen können, konstruktiv mit diesem Gefühl umzugehen, das sollen Inhalte dieser Veranstaltung sein.
  > Info & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
05.04.2022

18:00-20:00h

  Elternrechte und -pflichten
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Bettina Keßler, Frau Silvia Mauermaye
Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen agieren zu können.
  > Einladung (Download)

> elan LEB Hessen

         
04.04.2022

18:30-20:00h

  Krieg in der Ukraine – Kinder mit Nachrichten nicht allein lassen
Online-Veranstaltung von der VHS Marburg, kostenlos
Referentin: Dr. Iren Schulz
Gewalt in den Medien ist für Kinder schon immer schwer verdaulich – da gilt nicht nur für fiktionale
Formate wie Filme und Serien, sondern vor allem auch für Nachrichtenformate. Neben der abstrakten
Sprache, sind es vor allem die aufgeladenen Bildern und die allumfassende Präsenz über Fernsehen, Radio
und Social Media, die bedrohlich wirken und hilflos machen. Naturkatastrophen, soziale Tragödien und
eben Kriege sind dabei besonders schwierige Themen für Kinder. Insbesondere der aktuelle Konflikt in der
Ukraine mit all seinen Auswirkungen ist ein Beispiel dafür, dass Kinder gute Begleitung, Regeln und
Routinen bei der Nutzung von Medien brauchen und wir Eltern dabei eine wichtige Funktion haben und
eine Vorbildrolle spielen.
  > Info &Anmeldung
         
31.03.2022

19:00-20:15h

  Recherchekompetenz in Kriegszeiten (Fake-News)
Kostenfreies Webinar von „Digitale Helden“ für Pädagog:innen und Eltern
Referentin: Frau Vera Borngässer
Erst denken, dann teilen? Das vergessen wir gerade dann, wenn sich die Nachrichten überschlagen. Dabei ist es in Kriegszeiten besonders wichtig, genau hinzuschauen. Woher stammt die Information? Ist die
Quelle glaubwürdig? Wir alle brauchen Kompetenzen für Recherche – Pädagog:innen und Eltern ebenso wie Schüler:innen und Kinder. Im Webinar geben wir Tipps für den Umgang mit Fake News und zeigen auf, wie Sie das Thema mit jungen Menschen aufgreifen. Wird aufgezeichnet! Melden Sie sich gern auch an, wenn Sie nicht live am Webinar teilnehmen können. Dann bekommen Sie nachträglich, innerhalb einer Woche nach dem Webinar, den Link mit derAufzeichnung per E-Mail und verpassen nichts.
  > Info & Anmeldung

> Digitale Helden

         
31.03.2022

18:00-19:30

  Digitaler Familientalk: Digitale Achtsamkeit. Wie wir unseren Kindern helfen können, ihren (digitalen)
Alltag gesund zu gestalten
Der digitale Familientalk von der Medienanstalt Hessen behandelt jeden Monat via Zoom wechselnde
Medienthemen – wie Smartphonenutzung, Fake News, Cybermobbing, Gaming, soziale Medien und Co.
  > Information

> Zoom-Zugang (ohne Anmeldung)

         
         
29.03.2022

17:30-20:00h

  Kennen Sie das Zentren der Macht? Die Schulkonferenz / Gremienarbeit
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
Eine starke Partnerschaft von Elternhaus und Schule zeigt sich auch im Teamwork in den Gremien der Schule. Im Workshop werden die Aufgaben und gesetzlichen Grundlagen des Klasseneltern-, Schuleltern-, Stadt- und Kreiseltern- sowie des Landeselternbeirats erörtert. Wen finden wir in den unterschiedlichen Gremien? Und wie kommen die Menschen dorthin? In einem weiteren Gremium, der Schulkonferenz, beraten und entscheiden Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen zustimmungspflichtige Maßnahmen. Sie erhalten einen Einblick in das Mitwirkungsrecht im Bildungssystem. Zielführend ist, dass Eltern die Schulkultur durch ihr Engagement konstruktive fördern.
  > Einladung (Download)

> elan LEB Hessen

         
26.03.2022

18:00-20:00 h

  Hier sind Sie richtig: Anti Bias / save the date *)
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
*) Der Termin ist online auf leb-hessen.de/elan noch nicht verfügbar. Voranmeldung daher per E-Mail
  >Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> elan LEB Hessen

         
24-31.03.22   Online-Inklusions-Kongress
Bereits zum 4. Mal findet in diesem Jahr der kostenlose Online-Inklusionskongress statt: Vom 24. bis zum 31. März können Sie täglich mehrere Interviews rund um das Thema Inklusion anschauen und sich mit den anderen Kongressteilnehmenden austauschen. Anmeldung nicht notwendig.
In den 24 Interviews geht es vor allem um diese Fragen: Wie kann Inklusion in der Schule gelingen? Wie arbeiten inklusive Schulen? Wie kann ich als Lehrer*in Inklusion umsetzen? Was muss ich als Elternteil wissen? In diesem Jahr sprechen wir außerdem über diversitätssensible Bildung und Erziehung – und darüber, wie wir durch Engagement etwas verändern können.
An zwei Kongresstagen besteht außerdem die Möglichkeit, die Beiträge der früheren Kongresse anzuschauen. Alle Interviews verfügen über Untertitel und Übersetzung in Gebärdensprache.
  > Information & Zugang
         
23.03.2022 19:30-21:15 h   Eltern für Eltern – Im Gespräch zur Suizidprävention
Ein Zoom-Webinar mit Austausch (online)

Wenn mentale Gesundheit nicht mehr gegeben ist, ist die schlimmste Folge ein Suizid. Insbesondere Kinder und Jugendliche kämpfen zunehmend um ihr psychisches Gleichgewicht. Wenn sie erkranken oder im schlimmsten Fall gar keinen Ausweg mehr sehen und sich das Leben nehmen, dann ist es für die Familien und das gesamte Umfeld dramatisch, und es fällt schwer, darüber zu sprechen. Denn Suizid und seelische Erkrankungen sind in der Gesellschaft nach wie vor ein Tabu, dabei wäre ein offener Umgang damit ein erster wichtiger Schritt, um besser vorbeugen zu können.

Der Stadtelternbeirat Frankfurt möchte mit Teil 2 seiner neuen Präventionsreihe Anregungen geben, wie man mit dem Thema umgehen und welchen Beitrag auch Schule dabei leisten kann.

Rafaela Hartenstein, Vorsitzende des Stadtelternbeirates Frankfurt, der Moderator Klaus Winkler, Kreiselternbeirat Hochtaunuskreis, und Alix Puhl, die im Sommer 2020 ihren Sohn Emil durch Suizid verloren hat, eröffnen das Gespräch
  > Einladung

> Zoom-Webinar

         
23.03.2022

18:00-20:00 h

  Entscheidungshilfe Internet – digitale Beeinflussung? Glaubst Du noch oder weißt Du schon? elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referent: Jan Rathje Online-Veranstaltungsreihe rund um den Safer Internet Day 2022 (elan-Kooperationsverbund
Mittelhessen, Netzwerk gegen Gewalt)
Heute sind es multi-nationale Konzerne, die Menschen geschickt manipulieren, da diese ihnen bereitwillig alle Informationen über ihr Nutzerverhalten im Internet liefern. Google und Facebook wissen mehr über uns, als die meisten unserer Freunde. Trotzdem glauben wir, dass dies kein Problem für uns ist. Ein großer Irrglaube, wie wir an einigen Beispielen in diesem Vortrag sehen werden.
  > Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
23.03.2022

18:00-20:00h

  Hier sind Sie richtig, wie Sie sind: Anti Bias Kompetenzen in der Schule
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Bettina Keßler, Frau Silvia Mauermaye
Alle Menschen sind einzigartig, verschieden, vielfältig und gleich. Haben wirklich alle die gleichen Chancen in der Schule? Der Anti-Bias Ansatz befasst sich mit dem Erkennen und dem Abbau von Diskriminierung. Ziel ist, vorurteilsbewusst mit Unterschieden umzugehen. Wie kann es in der Klasse gelingen, dass sich alle Eltern und Schülerinnen/er zugehörig fühlen? Braucht die Schule Diversitäts-Lernen? Die Teilnehmerinnen/er tauschen sich darüber aus, wie Hindernisse überwunden und eigene Ressourcen in der Schulgemeinschaft entfaltet werden können.
Achtung: Der Termin war ursprgl. Für den 26.3. angekündigt
  Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
21.03.2022

17:30-20:00h

  Mobbing: Definitionen, Dynamiken, Lösungsansätze
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)

Referentin: Gesa Krämer
Mobbing ist an vielen Orten, an denen Menschen zusammen leben, arbeiten und lernen, verbreitet. Stellen Konflikte, Streit, aggressives Verhalten oder Ausgrenzung zwischen Kindern und/oder Erwachsenen schon Mobbing dar? Wo befinden sich die Grenzen? In der Veranstaltung für Eltern antwortet die Kulturwissenschaftlerin, Buchautorin und Körper-Psychotherapeutin Gesa Krämer auf diese Fragen mit Blick auf schulische Zusammenhänge. Sie informiert über die Unterschiede zwischen Konflikt, Gewalt und Mobbing. Auch die Signale, Handlungen und die Mobbingfolgen für Schülerinnen, Schüler und die Klasse werden erörtert. Das Verhältnis einer Täterin oder eines Täters zum Opfer, die Ursachen und ersten Schritte zum Schutz vor Mobbing werden besprochen. "Mitgebrachte" Beispiele können während des interaktiven online Workshops analysiert und reflektiert werden.
  Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
17.03.2022

18:00-20:00h

  Pubertät 2.0 – Einblick ins digitale Kinderzimmer
Online Diskussions- und Fragerund zu dem gleichnamigen YouTube-Video
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referent: Günter Steppich Online-Veranstaltungsreihe rund um den Safer Internet Day 2022 (elan-Kooperationsverbund Mittelhessen, Netzwerk gegen Gewalt)
  > Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
17.03.2022

17:00-19:00h

  Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Silvia Mauermayer, Frau Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
Als Klassenelternbeirat gehört es auch zu Ihren Aufgaben, die Eltern Ihrer Klasse mindestens halbjährlich zu einem Elternabend einzuladen und diesen zu leiten. Diese Versammlung bietet die Gelegenheit, Eltern umfassend zu informieren, sie bei ihren verschiedenen Anliegen zu unterstützen und ihnen Zeit für den gemeinsamen Austausch zu geben. Unsere Seminare bieten Ihnen Basiswissen zum Planen und
Durchführen eines gelungenen Elternabends an.
  > Flyer und Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
09.03.2022

19:30-21:30h

  Eltern-Mit-Wirkung
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referentin: Ulrike Lotz
Eltern sind ein Bestandteil der Schulgemeinde und Hessen gehört zu den wenigen Bundesländern, in denen diese Elternmitbestimmung an Schulen per Gesetz gewollt und geregelt ist. Für eine konstruktive und effektive Zusammenarbeit ist es wichtig, die relevanten Gesetze, Verordnungen und Regelungen zu kennen und zu verstehen. In unserem elan-Seminar „Eltern-Mit-Wirkung" erläutern wir Ihnen diese Vorgaben und diskutieren mit Ihnen praxisnahe Beispiele. Außerdem halten wir weiterführende Informationen für Sie bereit.
  > Flyer & Anmeldung

> elan LEB Hessen

         
05.03.2022

10:00-16:00h

  JugendBildungsmesse Frankfurt & Online
Auf der JugendBildungsmesse JuBi informieren Austauschorganisationen, internationale Bildungs­expert*innen sowie ehemalige Programmteilnehmende über Programme wie Schüleraustausch, Auslands­jahr, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, Gastfamilie werden und Studium im Ausland. Die JuBi richtet sich an Schüler*innen ab der 8. Klasse sowie an junge Berufstätige und Studierende. Eltern und Lehrende sind ebenso herzlich willkommen. Eintritt frei.
Die JuBi gibt es zusätzlich auch im Online-Format als JuBi-Online.
  > JuBi-Frankfurt - Infos

> JuBi-Online

 

         
03.03.2022

18:00-20:00h

  Hier sind Sie richtig: wie Sie sind Diversität/save the date *)
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
*) Der Termin ist online auf leb-hessen.de/elan noch nicht verfügbar. Voranmeldung daher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  > Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> elan LEB Hessen

         
03.03.2022

18:00-19:30h

  Walkthrough Berufswahl - Fahrplan zum Traumberuf
Online-Seminar für Eltern von der Beruflichen Orientierung Hessen (IHK)
Ihr Kind beendet in diesem Jahr seine Schulzeit und Sie fragen sich, wie es trotz Corona erfolgreich ins Berufsleben starten kann? Die aktuelle Situation bedeutet für uns alle einen Einschnitt in unsere Pläne. Wo wir gestern noch sicher waren, wie die nächsten Wochen und Monate aussehen, gibt es heute vielleicht viele Fragezeichen. Unser Dozent, Herr Dr. Lannert stellt Ihnen ein Konzept vor, wie Sie als Elternteil – auch in Corona-Zeiten – Ihr Kind Schritt für Schritt dabei unterstützen können, sich beruflich zu orientieren um dann erfolgreich ins Berufsleben zu starten.
  Infos&Anmeldung                       

> BSO                                                                                     

         
03.03.2022

10:00-11:00h

  Deichmann SE für Südhessen
Virt. Betriebsbesuch Berufliche Orientierung Hessen (IHK)
Die Gestaltung der Betriebsbesuche bleibt den Unternehmen überlassen, umfasst aber in der Regel
folgende Elemente:
• Kurzpräsentation des Unternehmens
• Virtueller Betriebsrundgang
• Vorstellung der Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge
• Austausch mit Auszubildenden und dual Studierenden
  Infos & Anmeldung

> BSO

         
01.03.2022

18:00-19:30h

  Ist das schon Mediensucht? Der fließende Übergang zwischen „normaler“ und „krankhafter“Mediennutzung
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referentin: Jana Dietz Online-Veranstaltungsreihe rund um den Safer Internet Day 2022 (elan-KooperationsverbundMittelhessen, Netzwerk gegen Gewalt)
Die Nutzung moderner Medien war bereits vor Corona nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die Nutzungszeiten von Jugendlichen haben sich – auch aufgrund der Pandemie – im Vergleich zu 2019 deutlich erhöht.
Gerade deshalb ist es nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für Angehörige oft sehr schwer einzuschätzen, ob die vorliegende Mediennutzung noch im „Normbereich“ liegt oder ob möglicherweise bereits eine Abhängigkeit besteht.
In der Veranstaltung erfahren Sie, was die Anziehungskraft der modernen Medien und insbesondere von Online-Games ausmacht und welche im Spiel verborgenen Mechanismen dazu beitragen, dass man die Zeit vergisst. Außerdem informieren wir darüber, welche Anzeichen auf problematischen Medienkonsum hinweisen und welche Möglichkeiten Sie als Eltern und Angehörige haben, damit umzugehen.
  > Flyer & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
         
24.02.2022

10:00-11:00h

  Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
Virt. Betriebsbesuch Berufliche Orientierung Hessen (IHK)
Die Gestaltung der Betriebsbesuche bleibt den Unternehmen überlassen, umfasst aber in der Regel
folgende Elemente:
• Kurzpräsentation des Unternehmens
• Virtueller Betriebsrundgang
• Vorstellung der Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge
• Austausch mit Auszubildenden und dual Studierenden
  > Infos & Anmeldung

> BSO

         
22.02.2022

17:00-19:00h

  Umgang mit schulbezogenen Gesprächssituationen und Konflikten
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen) Eine wertschätzende Kommunikation bildet die Grundlage sowohl für die Zusammenarbeit innerhalb einer Schulgemeinde als auch mit externen Partnern. Konflikte sind dabei weder im Schulalltag noch in anderen Lebensbereichen vollständig zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, angemessen mit ihnen umgehen zu können. Die elan-Seminare bieten Ihnen neben Grundlagen für eine gelingende Kommunikation das Rüstzeug für den Alltag, Konflikte erkennen, analysieren und lösen zu können
  > Flyer & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
         
21.02.2022

17:30-20:00h

  Ausgebucht!
Mobbing in der Schule: Ursachen, Folgen und Maßnahmen/save the date *)
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentin: Gesa Krämer (elan-Multiplikatorinnen) Mobbing ist kein neues Phänomen. Es ist an allen Orten verbreitet, in denen Menschen zusammenleben, arbeiten und lernen. Es darf nicht mit kurzzeitigen Konflikten, Streitereien, aggressiven Auseinandersetzungen oder Ausgrenzungen unter Kindern und Erwachsenen verwechselt werden.
• Klarheit: Was ist was? Konflikte, Gewalt, Mobbing.
• Aufmerksamkeit: Woran merke ich, dass ich/wir betroffen bin/sind?
• Auswirkung: Welche Konsequenzen hat es auf mich/andere?
• Unterschiede: Cybermobbing, Bullying.
• Täter/Opfer: Wer mobbt und wer wird gemobbt?
• Ursachen: Wie kann ein Konflikt/Mobbing/Gewalt entstehen?
• Maßnahmen: Was können Eltern, Schülerinnen/Schüler, Lehrkräfte in welchem Kontext tun?
  > Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> elan - LEB Hessen

         
16.02.2022

18:00-20:00h

  Der gelungene Elternabend / save the date *)
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online) Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
Als Klassenelternbeirat gehört es auch zu Ihren Aufgaben, die Eltern Ihrer Klasse mindestens halbjährlich zu einem Elternabend einzuladen und diesen zu leiten. Diese Versammlung bietet die Gelegenheit, Eltern umfassend zu informieren, sie bei ihren verschiedenen Anliegen zu unterstützen und ihnen Zeit für den gemeinsamen Austausch zu geben. Unsere Seminare bieten Ihnen Basiswissen zum Planen und Durchführen eines gelungenen Elternabends in Präsenz und Online an.
• Wissenswertes zum Planen und Durchführen eines gelungenen Elternabends in Präsenz und Online
• Herausforderungen eines Online-Elternabends
• Aufgaben des Klassenelternbeirats
• Moderation: Sicher durch den Elternabend
• Erweiterung der Handlungskompetenz
*) Der Termin ist online auf leb-hessen.de/elan noch nicht verfügbar. Voranmeldung daher per E-Mail
  > Voranmeldung

> elan - LEB Hessen

         
15.02.2022

18:00-19:30

 

„Hilfe, mein Kind hat mich gepostet!“ Wie der Schutz der Privatspäre im Netz gelingt
elan-Fortbildung für Eltern(vertreter) und Lehrkräfte (online)
Referent: Thomas Graf
Online-Veranstaltungsreihe rund um den Safer Internet Day 2022 (elan-Kooperationsverbund Mittelhessen, Netzwerk gegen Gewalt) Soziale Netzwerke werden spätestens in der Pubertät Ihrer Kinder zu unausweichlichen Kommunikationskanälen. Die Verbindung zur Clique bzw. das Kontakthalten mit Gleichaltrigen wird ein existenzielles Bedürfnis Ihres Kindes. Der Wunsch wächst, sich über soziale Netzwerke wie WhatsApp, Instagram oder TikTok mit Freunden und persönlichen Vorbildern zu verbinden. Wie bekannte Influencer möchten auch Kinder eine hohe Reichweite erzielen und sind bereit hierfür einiges über sich und ihr Familienleben preiszugeben. Ob Urlaubsvideos, peinliche Aufnahmen der Geschwister oder intime Geheimnisse der Eltern, alles kann veröffentlicht werden. Wie schützen wir die Privatsphäre in der Familie, wenn Kinder auf der Jagd nach "Likes" sind?

  Flyer und Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
15.02.2022

17:30-19:30h

  Info-Talk: Eltern schulen aktive Eltern
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen) Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche schulische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen. Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind deshalb bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbeson dere Elternvertreterinnen und Elternvertreter an der Entwicklung der hessischen Schulen durch Informations- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken. Durchgeführt werden diese von eigens dafür qualifi zierten Eltern, den elan-Multiplikatorinnen und -Multiplikatoren. Wir stellen Ihnen an diesem Abend das elan-Programm und die Fortbildungsthemen vor. Sie erhalten einen Einblick in die Gestaltung der Seminare und Workshops durch praktische Impulse. Wie können Sie elan an Ihrer Schule anbieten? Welche Bedarfe bringen Sie mit? Über alle Aspekte tauschen wir uns im Dialog aus. Wir freuen uns auf Sie.
  > Flyer & Anmeldung

elan - LEB Hessen

         
04.02.2022

17:00-21:00h

 

Begegnungen auf Augenhöhe - Schulbegleitende Gespräche zu dritt
elan-Fortbildung für Eltern (online
)
Referentinnen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen) Was ist eine gute Schule und wie lässt sie sich verwirklichen? Hilfreich sind innovative Gespräche zwischen Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen, in denen es um gegenseitiges Verstehen und Verständigung geht. Wie gelingen schulbegleitende Gespräche zu dritt? Die vom Sigmund-Freud-Institut mit dem Kultusministerium elan-Programm und dem Landeselternbeirat herausgegebene Broschüre zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule wird vorgestellt. In Arbeitsgruppen wird die Methode erprobt. Eigene Erfahrungen erweitern den Austausch elan: Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbesondere von Elternvertreterinnen und -vertretern an der Entwicklung der hessischen Schulen durch systematische Informations- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken.
Das elan-Programm hat zum einen das Ziel, hessischen Elternvertreterinnen und Elternvertreter ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes Angebot an Informations- und Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit den hessischen Schulen zu unterbreiten. Alle Angebote orientieren sich hierbei am Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Schule und zu Hause.

> Flyer und Anmeldung
> elan- Landeselternbeirat Hessen (Veranstalter)

 

> Flyer & Anmeldung

> elan - LEB Hessen
         
3.2.2022

10:00-11:00h

  Virtueller Betriebsbesuch to go: ENTEGA AG, Darmstadt Die Gestaltung der Betriebsbesuche bleibt den Unternehmen überlassen, umfasst aber in der Regel folgende Elemente:
     -Kurzpräsentation des Unternehmens
     -Virtueller Betriebsrundgang
     -Vorstellung der Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge
     -Austausch mit Auszubildenden und dual Studierenden
  >Anmeldung      

> BSO                     

         
31.01.2022

19:00-21:00h

  Kennen Sie das Zentrum der Macht? Die Schulkonferenz
elan-Fortbildung für Eltern, Elternvertreter und Lehrkräfte (online)
Referentinnen: Frau Claudia Unger, Frau Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen)
Die Schulkonferenz ist das Gremium gemeinsamer Beschlussfassung der Lehrkräfte, Eltern, Schüler:innen
und das höchste Mitbestimmungsgremium an Schulen
  > Flyer & Anmeldung

> elan - LEB Hessen

         
27.1.2022

18:00-19:30h

  So unterstützen Sie Ihr Kind vor und während eines Praktikums Online Seminar für Eltern
In diesem Online-Seminar für Eltern geht unsere Referentin Petra Druckrey auf die Bedeutung eines Praktikums für Ihr Kind ein und zeigt auf, wie man einen Praktikumsplatz finden kann. Wenn Sie außerdem erfahren möchten, was Betriebe von ihren Praktikant:innen erwarten und wie Sie Ihr Kind bei dem Prozess unterstützen können, sind Sie bei dieser Veranstaltung richtig.
 

> Infos & Anmeldung

> BSO
         
27.01. 2022

10:00-11:00h

  Virtueller Betriebsbesuch to go: Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main Virtueller Betriebsbesuch to go:
Deutschen Bahn AG, Frankfurt am Main
Die Gestaltung der Betriebsbesuche bleibt den Unternehmen überlassen, umfasst aber in der Regel folgende Elemente:
     - Kurzpräsentation des Unternehmens
     - Virtueller Betriebsrundgang
     - Vorstellung der Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge
     - Austausch mit Auszubildenden und dual Studierenden
  > Infos & Anmeldung

> BSO

         
25.01.2022

18:00- 20:00h

 

"Wir und Ich." Gelingende Kommunikation in der Schule mit Ubuntu und Dialog
elan-Fortbildung (online) für interessierte Eltern, Elternvertreter:innen und Lehrkräfte in Hessen
Anmeldung: > elan-Einladung 25.1.22
Referent:innen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen) Die Kommunikation ist das „A und O“ in Schule und Familie. In diesem Workshop werden Grundlagen, wie die Einladungen zum Dialog vorgestellt und Theorien zur Kommunikation erörtert. Was ist ein echtes Gespräch? Wie gelingen Gespräche?Was könnte zum Misslingen von Gesprächen führen? Hierzu wird auch die südafrikanische Gesprächsführungsmethode „Ubuntu“ besprochen. Der Blick auf ein Miteinander und die Haltung der Güte fördert gegenseitiges Verständnis. In Arbeitsgruppe werden anhand von Beispielen Gesprächsstrategien entwickelt. Diese sind im Elterngespräch, beim Elternabend und bei der Unterstützung der Schüler:innen hilfreich. elan: Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbesondere von Elternvertreterinnen und -vertretern an der Entwicklung der hessischen Schulen durch systematische Informations- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken. Das elan-Programm hat zum einen das Ziel, hessischen Elternvertreterinnen und Elternvertreter ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes Angebot an Informations- und Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit den hessischen Schulen zu unterbreiten. Alle Angebote orientieren sich hierbei am Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Schule und zu Hause.

   
         
19.01.2022

17:00-20h

  Elternrechte pflichten und mitwirkungelan-Fortbildung (online) für interessierte Eltern, Elternvertreter:innen und Lehrkräfte in Hessen Anmeldung: > elan-Einladung 19.1.22 Referent:innen: Silvia Mauermayer und Bettina Keßler (elan-Multiplikatorinnen) Das Hessische Schulgesetz regelt die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule. Somit bestehen für Eltern verschiedene Rechte, Pflichten und Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung in der Schule. Oftmals sind diese jedoch weitestgehend unbekannt. Unsere Seminare sollen Sie dabei unterstützen, kompetent Ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und konstruktiv an Schulen zu agieren.
elan: Der Landeselternbeirat von Hessen und das Hessische Kultusministerium sind bestrebt, die Teilhabe interessierter Eltern und insbesondere von Elternvertreterinnen und -vertretern an der Entwicklung der hessischen Schulen durch systematische Informations- und Fortbildungsangebote weiter zu stärken. Das elan-Programm hat zum einen das Ziel, hessischen Elternvertreterinnen und Elternvertreter ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes Angebot an Informations- und Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit den hessischen Schulen zu unterbreiten. Alle Angebote orientieren sich hierbei am Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Schule und zu Hause.